Die IT-Dienstleistungen sind eines der soliden Standbeine von ordino. Bei Beratung samt Umsetzung rund um Sicherheit, Infrastruktur, Cloudlösungen und Client-Server-Architekturen sind wir sattelfest.

Hier werden wir gerne auch für Kunden aktiv, die bereits konkret wissen, wohin die unternehmerische Reise gehen soll und dafür wasserdichte IT-Lösungen fordern. ordino wurde und wird darin für Ein-Personen-Unternehmen bis hin zur Schweizer Bank mit 60.000 Mitarbeitern aktiv.

Und Aufgaben gibt es zur Genüge, wie die Steigerung der Attacken von Viren und Trojanern beweist: Allein in der ersten Woche des Aprils 2016 meldete „Heise“, dass 50.000 Infektionen mit Ransomware täglich erfolgen. Es braucht Antworten, die die Sicherheit erhöhen und es gibt sie auch. Beginnend bei Standards wie Firewalls und Virenschutz. Bis hin zum modernsten Programm gegen Verschlüsselungstrojaner, das wir in der Region exklusiv vertreiben.

Wir setzen aber ebenso unsere Beratungskompetenz im Bereich Strategie und Logistik ein, um diese Konzepte in der IT zu verankern.

Ransomware, Viren & Trojaner
Es wird immer mehr - es gibt aber einfache Antworten

Dazu ist als Standard anzusehen:

  • Firewalls am Router und/oder am jeweiligen PC (besonders bei mobilen Geräten)
  • Virenschutz an jedem PC (der beste ist Windows Defender) und eine Virenschutz für den Server - besonders wenn der Exchange Server selbst betrieben wird
  • DNS Absicherung mittels Blueshield Umbrella
  • Lizenz Kosten dazu betragen (bei 10 Benutzer, Hardware Firewall enthalten) typsich € 5,00  € 7,50.-  pro Monat und Benutzer.

Damit ist man sicher vor Verschlüsselungs - Ransomware, Trojanern und den anderen Gefahren von denen 3 von 4 Unternehmen in Österreich und Deutschland derzeit betroffen sind.

Sicherheit ist aber ein vielfältiger Begriff und erstreckt sich nicht nur über diesen Teilbereich der IT Sicherheit. Früher Grundschutz, jetzt DSVGO (Datenschutzgrundverordnung) zeigt Dinge auf, die getan werden sollten.... 

Bevor es einem auf die harte Tour klar gemacht wird. Und da meine ich nicht die angedrohten Strafen die per 18. Mai 2018 angedroht werden.

Wie also damit umgehen? Mehr Antworten im Bereich Sicherheit.

Ordino e.U.

DI Dietmar Walser
Reichsstraße 126
A - 6800 Feldkirch

+43 664 1614975
info [at] ordino.at
www.ordino.at
 

Anreise mit Bus / Bahn

Vom Bahnhof in Feldkirch erreichen Sie uns direkt mit dem Bus an der dritten Haltestelle - die Amberggasse. Linien 1 und 2 fahren direkt am Bahnhofs-Vorplatz ab - die Linien 56, 59, 60 und 68 bei der Haltestelle an der Reichsstraße (Billa). Man muss nie lange warten.

Anreise mit Auto

In der Höhe der Ampel beim Ambergpark (Hofer, Vögele) nutzen Sie die Tiefgarage oder die Parkplätze am Vorplatz. Im ersten Stockwerk, im rechten Flügel finden Sie ordino.