Virtuelle Lernplattform

Welche Plattform, welches Tool ist der Weg um Wissen zu transferieren.

Wir hatten meistens alle schon irgendwelchen Kontakt zu elektronischer Lernunterstützung.

  • Das übliche ist ein Webinar, welches wir als Unterstützung gefragt oder ungefragt zur Hilfe angeboten bekamen.
  • Moodle als Schrecken im Studium hatten manche auch schon

Aber es gibt mittlerweile weit mehr. Je nach Anwendungsgebiet oder als Schulungsanbieter gibt es dabei unterschiedliche Wege, die man gehen kann.

Tranditionell gibt es Schulen, die bedienen wir an dieser Stelle nicht!

Wir können Unterstützung in den folgenden beiden Szenarien geben:

  1. Sie haben eine gute Wissenbasis und möchten diese Basis monetariesieren
  2. Sie haben den latenten Bedarf an Schulungen, elektronische Schulungen können hier Unterstützung sein.

 

Wissenbasis monetarisieren

Contentmanagement wird bereits betrieben, wie kann Geld damit verdient werden?

Viele Unternehmen haben als Geschäftsmodell "Wissen".

Meist wird es verschenkt, bzw ohne pädagogischen und didaktischen Zugang zur Verfügung geschenkt. Dies ist einerseits schade, weil es den Lernenden wenig hilft und andererseits gilt gratis Wissen, als unnötiges Wissen. Siehe Wikipedia :-(.

Es geht aber anders.

 

Schulungsbedarf latent

Laufende Aus- und Weiterbildung ist in Ihrem Unternehmen klar.

Sie bilden Ihre Vertriebsmitarbeiter laufend aus, schulen diese in In-House Schulungen oder durch Externe. Sie wissen, wie wichtig das ist. Hier möchten wir uns ins Spiel bringen und die Möglichkeiten elektronischer Plattformen für die Nutzung aufbauen helfen. Vom einfachen Tool für Webinar, bis zum Aufbau eines universitären Leergangs gehen die Möglichkeiten.

Montarisierung von Wissen

Wir sind überzeugt dass eine gute Wissenbasis Deines Unternehmens die Basis für einen Verkauf, bzw ein Abbonement ist.

Dazu gehen wir normalerweise einen Weg in 3 Schritten:

  1. Identifizierung des unbekannten Besuchers auf der Webseite
  2. Zuordnung des Interesses zu Bundle / Kurs oder Abonement
  3. Festlegung des Bedarfs und Bezahlung des Angebots, oder Gratisangebot nutzen

In Abhängigkeit dieser Schritte erfolgt anschließend die Zuordnung des Benutzer zu den Leistungsangeboten.

Geschäftsanforderungen gemeinsam verbessern

Ein Buch nimmt man, und mit mehr oder weniger Zeitaufwand wird dieses gelesen.

Wenn es ein Arbeitsbuch zur Verfügung steht, dann öfter wieder und mit kleinen Zetteln mache ich mir Notizen, oder schreibe in meinem Notizbuch mit.

So ähnlich wie ein Buch ist  auch unser Abonnement auch zu betrachten:

Stufe 1: Das "Buch" wird gelesen, ich mache mir Notizen - am Ende des Buchs kann ich mit dem Autor Fragen klären. Notizen mache ich während dieser Zeit, mache Test´s und sammle Verständinisfragen.

Stufe 2: Das "Buch" wird gelesen und mir steht der Autor auf jeder Stufe für Befragungen und interaktiv zur Verfügung.

Stufe 2: Buch und Autor/Consulent stehen mir nicht nur zum Lesen zur Verfügung. Nein, gemeinsam werden die Problem & Chancenfelder bestellt und verbessert.

 

Der Unterschied zum Buch ist vor allem darin zu sehen, daß ein Wechsel in einem Abo von einer Stufe auf die nächste möglich ist und die Dauer der Nutzung ist limitiert. Üblicherweise auf Monatsgrenze. 

 

3 Stufen der Interaktion bieten wir an. Sie starten auf der jeweiligen Stufe und können jederzeit die verschiedenen Stufen an Ihren Bedarf anpassen.

Viele Dinge sind Ihnen gut bekannt, arbeiten sie diese alleine durch. 

Bei Schwierigkeiten wechseln sie auf den Business Coach on Site, oder ordern den Premium Coach dazu.

 

Kursangebot einzeln zusammenstellen

In diesem Bereich werden die Kurse dargestellt, die unterschiedlich den Anforderungen zur Anwendung gebracht werden können.

  • Als einzelner Kurs, der für die Lösung eines Problems dient, das klar umrissen ist.
  • Als Bundle, in der Zusammenstellung für einen Anwendungsfall mit  einer, oder mehreren Personen
  • Abbonement mit Interaktion und Reflexion am Ende eines Kurses
  • oder als interaktives Abbonement
  • oder im Bereich des Consulting als Premium Coaching Lösung.

Alle Kurse sind frei wählbar und individuell nach Ihren Vorstellungen buchbar und können in beliebig langer Zeit von Ihnen bearbeitet werden.

Coaching Angebote zur Zielerreichung

Der Leidensdruck in einem Bereich ist klar umrissen, und eine Lösung ist auf Basis eines Bundles gut abdeckbar. Aus diesem sinnvoll für Sie zusammengestellten Mix, sind verschiedene Kurse verfügbar, die s erlauben das angestrebte Ziel zu erreichen. In einem klar umrissenen Aufgabenbereich sind verschiedene Kurse zur Lösung einer bestimmten Aufgabenstellung zusammengefasst.

Rasch und mit einem fixen Preis. Der typisch dafür notwendige Zeitraum wird überlicherweise nicht überschritten, die Daten die Sie erarbeiten werden für Sie zusammengestellt und sind in einer Konzeptform am Ende des Ablaufs verfügbar.

 

Bundle´s sind Zusammenstellungen von diversen Kursen eines Themengebietes, die zu einem Festpreis angeboten sind.

Mach die Kurs so schnell oder langsam wie Du willst.